Die Stelle hat einen Umfang von 39 Wochenstunden als Leitung (m/w/d) einer Kindertagesstätte im Großraum Kiel.

Leitung (m/w/d) Kindertagesstätte

  • Verwaltungszentrum Kiel
  • nächst möglichen Termin
  • Vollzeit, Teilzeit
  • befristet

 

Das Kindertagesstättenwerk des ev.-luth. Kirchenkreis Altholstein ist Träger von 45 Kitas und bietet eine eigene ambulante heilpädagogische Frühförderung im Raum Kiel, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Kreis Plön, Neumünster und Kreis Segeberg. In all unseren Einrichtungen finden Kinder und Eltern ein professionelles Erziehungs-, Bildungs-, Betreuungsangebot und gezielte Fördermaßnahmen vor. Die Vielfalt unserer Kitas und Gruppen reicht von altersgemischt über Regelintegration bis hin zu offenen Waldgruppen. Inklusion, Qualität und Religionspädagogik sind die Pfeiler unseres Konzeptes.

In Vielfalt:
https://www.kirchenkreis-altholstein.de/

Wen wir brauchen

  • Sie gestalten die pädagogische, religionspädagogische und administrative Leitung
  • Sie führen und fördern die Mitarbeitenden und entwickeln das Team weiter
  • Sie kooperieren mit Eltern und Träger
  • Sie lösen mögliche Konflikte 
  • Sie entwickeln auf der Grundlage der Qualitätsstandards des Trägers mit dem Team die Einrichtung kontinuierlich konzeptionell weiter
  • Sie übernehmen die Qualitätssicherung für die Einrichtung 
  • Sie pflegen das Netzwerk der Einrichtung

Unsere Erwartungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Kindheitspädagogik oder eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) mit Zusatzqualifikation und Leitungserfahrung
  • Sie verfügen über ausgeprägtes Fachwissen im Bereich der frühkindlichen Pädagogik sowie der Religionspädagogik
  • Sie verfügen über ausgeprägte Management- und Führungskompetenzen
  • Sie können ein Team motivieren
  • Sie sind belastbar und konfliktfähig
  • Sie haben Erfahrungen in der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Microsoft Office und Kita-Datenbank
  • Sie erledigen die Aufgaben selbstständig, zuverlässig und verantwortungsbewusst

Was wir bieten

  • 24. & 31. Dezember frei:

    Automatische Freistellung bei Entgeltfortzahlung.

  • 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildungen:

    Freistellung bei vollem Entgeld und volle Kostenübernahme bei vom Arbeitgeber veranlassten Fort- und Weiterbildungen.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrrad Förderung:

    Zuschuss zum neuen Fahrrad oder E-Bike für unsere Gesundheit und als Beitrag zur umweltbewussten Mobilität.

  • Gesundheitsvorsorge:

    Sport- und Fitnessprogramme, Angebote für mehr Gesundheit und Wohlbefinden, Freistellungsregelungen und finanzielle Leistungen für unsere Mitarbeitenden.

  • Jobticket ÖPNV:

    Zuschuss zum Monatsticket im ÖPNV.

  • Mitarbeitendenrabatte:

    Mitarbeitendenvorteile bei "MIVO" - viele Rabatte bei großen und kleinen Marken über die WGKD - Einkaufsplattform der Kirche.

  • Sonderurlaub - Ereignisbezogen:

    Arbeitsbefreiung in besonderen Fällen und zusätzliche Urlaubstage für langjährige Mitarbeitende.

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld:

    Zusätzliche Sonderzahlungen jedes Jahr im Juni in Höhe von 36% des Gehalts und im November in Höhe von 50% des Gehalts.

  • Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Eine berufliche Perspektive innerhalb des Kindertagesstättenwerkes
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Fortlaufende Weiterentwicklung durch Qualitätsmanagementsystem
  • Begleitung durch interne Fachberatung
  • Vielfalt unter einem Dach

Was sonst noch wichtig ist

Wir erwarten die Mitgliedschaft der Ev.-Luth. Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), einer regionalen ACK in Norddeutschland oder der Vereinigung Evangelischer Freikirchen.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben. Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter unseren Mitarbeitenden.

Sie haben Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

Sie finden sich in dem genannten Profil wieder, haben Lust auf die Aufgaben und möchten bei uns arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Qualifizierungsnachweis und Zeugnisse) über den Bewerber-Button.

Ihre Ansprechperson:
Karina Eggert
Betriebswirtschaftliche Assistenz Regionalleitungen
Tel: 04321 - 498 126

Teilen Sie diesen Job!