Sozialpädagogische/r Assistent/-in (m/w/d)

  • 23795 Fahrenkrug
  • 17.12.2021
  • nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Werk für Kindertageseinrichtungen im Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Sozialpädagogische/r Assistent/-in (m/w/d) (Teilzeit, befristet)

 

Ich glaube,
Kindererziehung ist genau mein Ding

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg sucht für die
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Fahrenkrug nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagogische/n Assistent/in (m/w/d) mit 29,00 Std. wö.
befristet bis zum 31.07.2023
 

Ihre Aufgaben

Sie finden es spannend sich auf neue Erfahrung mit Kindern einzulassen, und gemeinsam mit Kindern die Welt zu entdecken? Sie sind Spielpartner*in, Antwortgeber*in, Teamplayer*in und Ihnen ist ein wertschätzender Umgang mit Kindern und KollegInnen wichtig?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihr Profil

Staatl. Anerkennung Sozialpädagogische/r Assistent/-in 

Wir bieten Ihnen

  • Eine fünfgruppige Einrichtung, in dörflicher Umgebung, mit guter Anbindung nach Bad Segeberg und Wahlstedt
  • Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Arbeitsgebiet
  • Arbeiten in einem engagierten, flexiblen und fröhlichen Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Arbeitsverhältnis mit tariflicher Bezahlung nach KAT
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing
  • Gesundheitsförderung

Kontakt

Kai Galle

Personalleiter

Telefon: 04551 90168-412


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Kinder und das Team freuen sich auf neue kreative und aufgeschlossene Kolleg*innen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 10.11.2021 online oder an: kitajobs@kirche-ps.de

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte erteilt die Leitung der Kindertagesstätte Frau Tempelmeier unter Tel. 04551 8939582


Wir, der Kirchenkreis Plön-Segeberg sind Träger von acht Ev.-Luth. Kindertageseinrichtungen. Unsere Kitas sind im gesamten Kirchenkreis verteilt, von Stormarn bis nach Raisdorf. Wir verwalten und steuern die kirchenkreislichen Kitas und unterstützen sie in ihrer Weiterentwicklung.