Das Werk für Kindertageseinrichtungen des Ev.-Luth. Kirchenkreises Plön-Segeberg bietet in Kooperation mit der Fachschule für Sozialpädagogik in Bad Oldesloe zum 01.09.2024 zwei Praxisausbildungsplätze für die praxisintegrierte Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) - PiA an. 

Auszubildende*r als Erzieher*in (m/w/d) praxisintegrierte Ausbildung (PIA)

  • KiTa Ehmkenberg in Bad Oldesloe, Kita "Masurenweg" in Bad Oldesloe
  • 01.09.2024
  • Vollzeit
  • unbefristet

 




Das Werk für Kindertageseinrichtungen des Ev.-Luth. Kirchenkreises Plön-Segeberg ist Träger von derzeit 25 evangelischen Kindertageseinrichtungen - im gesamten Kirchenkreis verteilt, von Stormarn bis nach Laboe. Wir unterstützen und steuern die kirchenkreislichen Kitas in ihrer Weiterentwicklung.
Hier geht es direkt zu unserer Homepage.

Wen wir brauchen

  • Betreuung und Förderung der Kinder
  • Mitwirkung und Unterstützung bestehender pädagogischer Prozesse (z. B. zum Thema „Beobachtung und Dokumentation“)
  • Recherche und Aufbereitung pädagogischer Konzept- und Praxisthemen

Unsere Erwartungen

  • Aufnahmebestätigung eines Berufskollegs für die praxisintegrierte Ausbildung (PIA)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen
  • Interesse an pädagogischen Fragestellungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Voraussetzung für die Besetzung der Stellen ist: 

Mittlerer Schulabschluss (MSA) und 
a) Abschluss in einem durch das Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung oder
des Seearbeitsgesetzes anerkannten Ausbildungsberuf (z. B. Tischler*in, Bäcker*in,
Verwaltungsfachangestellte*r) sowie der Abschluss der Berufsschule
oder
b) Abschluss in einer vergleichbaren Ausbildung und eine einschlägige Berufspraxis
von mindestens 150 Stunden
oder

c) eine einschlägige (soziale/pädagogische) Berufstätigkeit von drei Jahren 

oder 

Fachhochschulreife/Abitur und 

ein einschlägiges Praktikum von mindestens 150 Stunden
(Auf die Zeiten des Praktikums werden förderliche freiwillige Dienste mit
sozialpädagogischen Tätigkeiten auf der Grundlage von Bundesgesetzen (Freiwilliges
Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst) angerechnet.) 
 

Was wir bieten

  • 24. & 31. Dezember frei:

    Automatische Freistellung bei Entgeltfortzahlung.

  • 30 Urlaubstage:

    Pro Jahr, bei einer 5-Tage Woche.

  • Fort- und Weiterbildungen:

    Freistellung bei vollen Bezügen und volle Kostenübernahme für vom Arbeitgeber veranlasste Fort- und Weiterbildungen.

  • 30 Urlaubstage
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Viel Zeit, um pädagogisch wertvoll zu arbeiten
  • Ein herzliches Team, das Dir gerne jederzeit mit Rat und Tat behilflich ist

Was sonst noch wichtig ist

Unsere“ Kinder freuen sich jeden Morgen auf einen erlebnisreichen Tag in unseren Kitas.

Du vielleicht auch bald?

Du möchtest Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit fördern, ihnen zuhören und selber mit eintauchen in ihre fantasievolle Lebenswelt. Du möchtest Ideengeber*in sein und Möglichkeiten für die Kinder eröffnen, sich auszuprobieren und Neues zu entdecken. Du möchtest dich dafür einsetzen, dass Kinder den Alltag mitgestalten und an Entscheidungen beteiligt sind. Die Vielfalt der Kinder erlebst du als Bereicherung. Gemeinsam mit den Kindern möchtest du Geschichten und Fragen nach dem christlichen Glauben nachgehen. Mit den Familien möchtest du offen und vertrauensvoll zusammen arbeiten. Du freust dich auf ein engagiertes Team, das an einem Strang zieht.

Dann bewirb dich bei uns!

Wenn Du Dich für diese spannende Aufgabe in einem stimmigen Arbeitsumfeld begeistern kannst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Ihre Ansprechperson:
Bettina Plate
Trägervertretung/Regionalleitung
Tel: +49 4551 90168-437

Teilen Sie diesen Job!