Die Ev. Kindertagesstätte Schilksee-Strande sucht zum 01.09.2024 eine/n Köch*in oder  eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d) mit 20,0 Wochenstunden, unbefristet. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche vom 13. März 2023; mit einer Entgeltgruppe bis zu K5 je nach Qualifikation.

Nähere Informationen zur Kita erhalten Sie hier: Schilksee "Ankerplatz" | Evangelische Kindertagesstätten - Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde (ev-kita-rd-eck.de)

Weiterhin sind wir zertifiziert mit dem Gütesiegel Familienorientierung Gütesiegel Familienorientierung | Evangelische Kindertagesstätten - Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde (ev-kita-rd-eck.de)

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

  • Ev. Kindertagesstätte Schilksee-Strande "Ankerplatz"
  • 01.09.2024
  • Teilzeit
  • unbefristet


Unser Kindergarten befindet sich im Herzen von Schilksee. Er liegt Luftlinie ca. 500 m entfernt vom Strand und der Promenade des Schilkseer Olympiahafens, umgeben von viel Grün und verkehrsberuhigten Flächen. Wanderwege führen an der Steilküste entlang zum Falkensteiner Strand, mit seinen verschiedenen Freizeitangeboten. Diese werden von uns ebenfalls genutzt. Im gesamten Stadtteil befinden sich öffentliche Spielplätze, die wir neben unserem eigenen Außengelände regelmäßig besuchen.

Wen wir brauchen

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
  • die Organisation der Arbeitsabläufe im Küchenbereich und Anleitung der Küchenhilfe
  • die Zubereitung warmer und kalter Mahlzeiten (3 tgl.) nach den Richtlinien der DGE
  • die Planung und Gestaltung der Speisepläne nach DGE mit Fit Kid und evtl.
  • die Beachtung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten der Kinder
  • die Unterstützung bei der Reinigung des Geschirrs
  • die Kalkulation, Bestellung, Lagerung und Verräumen der Lebensmittel unter Berücksichtigung HACCP, IfSG und der Lebensmittelhygiene, Dokumentation

Wir wünschen uns

  • Freude an vielfältigen Begegnungen mit Groß und Klein
  • Engagement in der Mitgestaltung der Weiterentwicklung der Kita
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Lust auf Zusammenarbeit im Team
  • Die bestehende Mitgliedschaft oder die Bereitschaft zum Eintritt in die Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland oder in eine Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland bzw. einer regionalen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland angeschlossen ist

Unsere Erwartungen

  • Praktische Erfahrung in der Hauswirtschaft und Zubereitung von Mahlzeiten
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeiten
  • Zuverlässige, gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ein christliches Menschenbild

Was wir bieten

  • 30 Urlaubstage:

    Pro Jahr, bei einer 5-Tage Woche.

  • Anlassbezogene Arbeitsbefreiung nach § 16, Abs. 3 TV KB
  • Barrierefreiheit:

    Unsere Arbeitsplätze sind auch für Menschen mit Gehbehinderung geeignet.

  • Betriebsärztin/ Betriebsarzt:

    Um die Arbeitsbedingungen und den Gesundheitsschutz aller Mitarbeitenden zu optimieren.

  • Arbeitsbefreiung am 24. und 31. Dezember:

    Freistellung bei Entgeltfortzahlung.

  • Entgeltumwandlung:

    Möglichkeit der Umwandlung tarifvertraglicher Entgeltbestandteile zum Zweck der betrieblichen Altersversorgung.

  • Zusätzliche Altersversorgung:

    Zusätzliche Rente über eine Zusatzversorgungskasse (VBL, EZVK, KZVK) unter Zahlung eines Eigenanteils durch die Beschäftigten.

  • Weihnachtsgeld:

    Im Dezember erhalten Sie eine zusätzliche finanzielle Zuwendung.

  • Vermögenswirksame Leistungen:

    Direkte Zahlung in eine vermögenswirksame Anlage.

  • Sonderzahlungen:

    Zusätzliche Sonderzahlungen jedes Jahr im Juni in Höhe von 36% des Monatsentgelts und im November in Höhe von 50% des Monatsentgelts.

  • Sicheres Arbeitsverhältnis:

    Als kirchliche Arbeitgebende bieten wir ein sicheres Arbeitsverhältnis auf der Grundlage eines Tarifvertrags.

  • Sichere Gehaltszahlungen:

    Unsere Kirche plant langfristig und Gehaltszahlungen haben oberste Priorität. Auch in Krisenzeiten kommen Gehälter pünktlich und zuverlässig, das macht ein gutes Gefühl!

  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung:

    Freistellung bei vollem Entgelt und volle Kostenübernahme bei vom Arbeitgeber veranlassten Fort- und Weiterbildungen.

  • Mitarbeitendenrabatte:

    Mitarbeitendenvorteile bei "MIVO" - viele Rabatte bei großen und kleinen Marken über die WGKD - Einkaufsplattform der Kirche.

  • Mitarbeitendenevents:

    Interne Veranstaltungen, die gemeinsame Erinnerungen schaffen und den Zusammenhalt im Team stärken.

  • Kinderbetreuung:

    Mitarbeitende werden vorrangig bei der Vergabe der Betreuungsplätze berücksichtigt.

  • Gute Verkehrsanbindung:

    Der Arbeitsort ist auch mit dem ÖPNV gut erreichbar, das spart Zeit und ist gut für unsere Umwelt.

  • Gesundheitsförderung:

    Sport- und Fitnessangebote:
    Rabatte bei Partnern wie Well-Gym, cleverfit, Vitalien, Supcoach u.v.m.

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen:

    Z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung.

  • Fahrrad Leasing:

    Leasingangebot für ein Fahrrad/ E-Bike zur Förderung unserer Gesundheit und als Beitrag zur umweltbewussten Mobilität.

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Einsatz- und Aufgabengebiet 
  • Ein engagiertes und motiviertes Team

  • Eigenständiges Arbeiten und persönliche Weiterentwicklung

  • Ein Träger von 18 Kindertagesstätten mit Sitz in Rendsburg

  • Möglichkeit der teaminternen und individuellen Fortbildungen

  • Fortlaufende Weiterentwicklung durch Qualitätsmanagementsystem

  • Leasing von E-Bikes

  • Sollten Sie ein Kind im Vorschulalter haben, so können wir Ihnen laut Kriterien der Platzvergabe vorrangig einen Betreuungsplatz für Ihr Kind anbieten

  • Sport- und Fitnessangebot (Hansefit)

  • Mitarbeitendenrabatte

  • Kirchlicher Arbeitnehmer*innen Tarif mit tariflicher Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen, u.a.

    • 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester zusätzlich freie Tage

    • Eingruppierung unter Berücksichtigung der beruflichen Erfahrung

    • 86 % Sonderzahlungen

    • Zusätzliche Altersvorsorge durch VBL

Was sonst noch wichtig ist

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerberbutton oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2024 an den Fachbereich Kindertagesstättenarbeit im Zentrum für Kirchliche Dienste mit den üblichen Unterlagen; Am Margarethenhof 41; 24768 Rendsburg oder per E-Mail an kita@kkre.de.

Für Auskünfte steht Ihnen die Kitaleitung Frau Nahrstedt-Kauper unter der Telefonnummer 0431 371882 gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechperson:
Konstanze Nahrstedt-Kauper
Kitaleitung
Tel: 0431-371882

Teilen Sie diesen Job!