Sie gehen gern auf Menschen zu, können motivieren und begeistern? Sie sind kommunikativ und teamorientiert? Sie entdecken gerne neue Wege und trauen anderen etwas zu? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Projektentwickler*in

  • Ev.-Luth. Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf
  • 01.08.2024
  • Vollzeit - 39 Stunden/ Woche
  • unbefristet


Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf mit seinen beiden Zentren Itzehoe und Elmshorn und 38 eigenständigen Ev.-Luth. Kirchengemeinden mit knapp 82.000 Kirchenmitgliedern erstreckt sich auf dem Gebiet der Landkreise Steinburg und Pinneberg und verläuft von Elmshorn und Barmstedt über Glückstadt und Itzehoe bis nach Wilster und Hohenaspe. Weitere Informationen finden Sie unter www.kk-rm.de

Wen wir brauchen

• Unterstützung unserer Kirchengemeinden bei der bedarfsorientierten und partizipativen Konzeption von Projekten im Gebäudebereich zusammen mit anderen örtlichen Stakeholdern
• Initiierung und Entwicklung von wirtschaftlich, sozial und ökologisch sinnvollen Nutzungskonzepten für Bestandsbauten, um Ortskerne, Lebensqualität und Gemeinschaft zu stärken
• Schnittstelle zwischen den verschiedenen Akteur*innen (z. B. Ehrenamtlichen / Kommunen / Fördermittelgeber*innen) und Bereichen (Bauwesen, Finanzwesen, Klimaschutz)
• Entwicklung von Kooperations- oder Vertragsvereinbarungen
• Ermittlung von Finanzierungsmöglichkeiten zur Umsetzung der Projekte (Fundraising/Förderprogramme/ Gründung von Fördervereinen)
• Kontinuierliche Begleitung der Projekte incl. allg. Projektmanagement, Kostenkontrolle, Evaluation etc.

Unsere Erwartungen

• (Fach-)Hochschulstudium (z. B. Architektur, Projektmanagement) oder vergleichbaren Ausbildungs- und Erfahrungsstand als Quereinsteiger, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Immobilienbereich
• Erfahrungen mit ehrenamtlichen Strukturen (kirchliche Organisationen, Vereine, Stiftungen, etc.)
• Erfahrung im Projektmanagement und -entwicklung, sowie gute Moderationsfähigkeiten
• Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
• Lösungsorientiertes und eigenständiges Arbeiten sowie Kreativität und Aufgeschlossenheit
• Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
• Bereitschaft zu Abendveranstaltungen und Dienstreisen innerhalb des Kirchenkreises
• Führerschein

Was wir bieten

  • Abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • Automatische Gehaltserhöhungen:

    Im Tarifvertrag TV KB gibt es nach erfolgreichen Tarifverhandlungen und je nach Erfahrungsjahren Anpassungen in den Entgeltgruppen.

  • Diensthandy und dienstliches Notebook:

    Wie stellen Ihnen moderne Endgeräte zur Verfügung.

  • Homeoffice/ mobiles Arbeiten:

    Möglichkeit des Arbeitens zu Hause oder an einem anderen Ort.

  • Jobticket ÖPNV:

    Zuschuss zum Monatsticket im ÖPNV.

  • Fahrrad/ E-Bike Zuschuss:

    Möglichkeit der Bezuschussung beim Erwerb eines (Elektro-)Fahrrads zur Förderung unserer Gesundheit und als Beitrag zur umweltbewussten Mobilität.

  • Zusätzliche Altersversorgung:

    Zusätzliche Rente über eine Zusatzversorgungskasse (VBL, EZVK, KZVK) unter Zahlung eines Eigenanteils durch die Beschäftigten.

• Eine vielseitige Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative und der Chance, Zukunft aktiv mitzugestalten
• Flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
• Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte (TV KB) bis zur Entgeltgruppe K 11 u.a. mit arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung, Sonderentgelten und 30 Tage Urlaub. Der Tarifvertrag ist einsehbar unter www.vkdn-nordkirche.de
• Fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Wertschätzendes Arbeitsklima
• ein zentral gelegenes Büro in Itzehoe, fußläufig zum Bahnhof

Was sonst noch wichtig ist

Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen den Geschlechtern (m/w/d) der Beschäftigten zu erreichen und Diversität zu fördern. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind besonders aufgefordert sich zu bewerben.
Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (eine pdf-Datei) bis zum 30.06.2024 unter Angabe des Kennwortes Projektentwicklung ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@kk-rm.de (Kirchenkreisrat des Ev.-Luth. Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf, Heinrichstr. 1, 25524 Itzehoe)
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Propst Thielko Stadtland Tel. 0151 50140585 oder den Teamleiter Personal Dietmar Ramm Tel. 04821 40701310

Ihre Ansprechperson:
Dietmar Ramm
Teamleiter
Tel: 04821/40701310

Teilen Sie diesen Job!