Unser Kirchenkreis ist einer von 13 Kirchenkreisen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Er ist in die Propsteien Herzogtum Lauenburg und Lübeck gegliedert.

Der Propst Herzogtum Lauenburg repräsentiert den Kirchenkreis gegenüber dem Landkreis, den Kommunen und in der Öffentlichkeit der Propstei. Er ist zuständig für die 33 Kirchengemeinden in der Propstei Herzogtum Lauenburg und Dienstvorgesetzter der Pastor:innen seiner Propstei.

Der Propst der Propstei Lauenburg und die Pröpstin der Propstei Lübeck arbeiten als geistlich Leitende im Kirchenkreis thematisch und gesamtverantwortlich eng zusammen. Der Propst, die Pröpstin, zwei Referent:innen und die Sekretär:innen bilden gemeinsam das Team „Geistliche Leitung“. Unser Dienstsitz ist Lübeck.

Sekretär:in (m/w/d) für den Propst der Propstei Herzogtum Lauenburg

  • Lübeck (Kirchenkreisverwaltung)
  • schnellstmöglich
  • Vollzeit - 39 Stunden/ Woche
  • unbefristet
Foto im Büro, Schreibtisch mit Kreuz, welches von der Sonne beleuchtet wird

Die Kirchengemeinden sind Träger ihrer Verwaltungsaufgaben; sie sind verpflichtet, die Verwaltungsaufgaben, die im § 2 des Kirchenkreisverwaltungsgesetzes aufgeführt sind, durch die Kirchenkreisverwaltung ausführen zu lassen. Die Kirchenkreisverwaltung hat gemäß Artikel 20 und 69 der Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland in Verbindung mit dem Kirchenkreisverwaltungsgesetz die Aufgabe, die Verwaltungsgeschäfte der Kirchengemeinden und der Kirchengemeindeverbände auszuführen. Über die Kosten für diese Leistung entscheidet die Kirchenkreissynode.

Die Kirchenkreisverwaltung berät die Kirchengemeinden im Wege der Erstberatung in sämtlichen Rechtsfragen. Darüber hinaus wird die Kirchenkreisverwaltung für den Kirchenkreisrat teilweise aufsichtlich tätig. Das bedeutet, dass die Angelegenheiten, die gemäß Artikel 26 der Verfassung und § 86 der Kirchengemeindeordnung genehmigt werden müssen, zum Teil von der Kirchenkreisverwaltung erledigt werden.

Wen wir brauchen

  • Unterstützung des Propstes beim täglichen Zeitmanagement, im Tagesgeschäft sowie den vielfältigen organisatorischen und operativen Angelegenheiten.
  • Terminplanung und Kalenderverwaltung.
  • Korrespondenz.
  • Pflege von Website-Inhalten und der Adressdatenbank.

Unsere Erwartungen

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen/administrativen Bereich oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung.
  • zuverlässige, verantwortungsvolle und gut strukturierte Arbeitsweise.
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse.
  • schnelle Auffassungsgabe beim Erlernen neuer Anwendungsprogramme.
  • Freude am eigenständigen und eigenverantwortlichen Handeln.
  •  Empathie und Teamfähigkeit sowie ein freundliches, sicheres Auftreten.
  • Diskretion und Vertrauenswürdigkeit.
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift.
  • Kenntnisse der kirchlichen Strukturen in der Verwaltung

Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert. Bitte nehmen Sie hierüber in den Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Hinweis auf.

Was wir bieten

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden.
  • Betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL, Entgeltumwandlung.

Was sonst noch wichtig ist

Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Vielfalt unter unseren Mitarbeitenden. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben

Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Nordkirche loyal verhalten, die evangelische Identität unserer Einrichtung achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten nicht erstattet werden.

Sie finden sich in dem genannten Profil wieder, haben Lust auf die Aufgaben und möchten bei uns arbeiten? Bewerben Sie sich direkt online!

Ihr Name, E-Mailadresse und Ihr Lebenslauf sind erstmal die wichtigsten Angaben für uns. Weitere Unterlagen können Sie uns auch dann als E-Mail senden, wenn Sie uns auf Ihre persönliche Eingangsbestätigung antworten und die Dokumente als Anlage anfügen.

Wählen Sie die für Sie passende Bewerbungsart, wenn Sie auf jetzt bewerben klicken.

Ihre Ansprechperson:
Bonnie Jule Jaeger

Tel: 0451/7902252

Teilen Sie diesen Job!