Architekt (m/w/d)

  • 25524 Itzehoe
  • 26. Augst 2022
  • zum sofort

Das Kirchliche Verwaltungszentrum des Ev.-Luth. Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf

sucht Sie als Architekt (m/w/d) (Vollzeit, unbefristet, zum sofort)

 

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Einkommensvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 26.08.2022 unter Angabe der Kennziffer 2022_Architekt per E-Mail an:

bewerbung@kk-rm.de / Kirchliches Verwaltungszentrum des Ev.-Luth. Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf, Heinrichstr. 1, 25524 Itzehoe.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Thomas Roßmann, Email thomas.rossmann@kk-rm.de

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Kirchengemeinden und des Kirchenkreises bei allen Baumaßnahmen, Teilnahme an Gebäudezustandsbegehungen
  • Beratung zu Investitionsplänen und Prioritätensetzung im baulichen Bereich
  • Beratung zur Beauftragung von Ingenieur- und Bauleistungen
  • Beratung zur Umsetzung von Auflagen aus dem Bereich der Bauleitplanung, des Brandschutzes, der Arbeitssicherheit, des Denkmalschutzes, des Naturschutzes, des Energiemanagements und Klimaschutzes
  • Beratung bei strukturell bedingten Umnutzungen von Grundstücken und kirchlichen Gebäuden
  • Mitwirkung bei der Bauberatung durch das Landeskirchenamt
  • Mitwirkung beim Beantragen der erforderlichen staatlichen und kirchlichen Genehmigungen sowie beim Beantragen und Abrechnen von Zuschüssen
  • Architektenleistungen entsprechend HOAI für Kirchenkreis-Immobilien

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Architektur, mehrjährige Berufserfahrung
  • Begeisterung für historische Bausubstanz
  • Erfahrungen im Arbeitsfeld der Kirche
  • Sie haben eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein, um die Belange des
  • Fachbereiches selbstständig und überzeugend zu vertreten
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen sowie ergebnisfokussierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Die Arbeit mit den gängigen MS Office‐Tools sind für Sie selbstverständlichortliche Arbeitsweise
  • Kenntnisse in der energetischen Gebäudesanierung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Einen zukunftssicheren und unbefristeten Arbeitsvertrag mit 39 Wochenstunden
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Homeoffice
  • Eine aufgabengerechte Aufteilung des Fachbereiches mit einem weiteren Architekten (m/w/d) mit dem Ziel
  • einer gut ausbalancierten Aufgabenwahrnehmung und Vertretungsmöglichkeit
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach KAT mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung
  • (einschl. Sonderentgelte und 30 Tage Urlaub) und Fahrradleasing
  • Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen, und wertschätzendem Arbeitsklima
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Dietmar Ramm

Sachbearbeiter

Telefon: 04821/40701310


Als kirchlicher Anstellungsträger arbeiten wir auf der Grundlage, dass unser kirchliches Engagement durch Respekt und Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitenden und Kunden gelebt wird. Wir erwarten, dass die Bewerbenden den kirchlichen Auftrag unserer Einrichtung achten und die ihnen übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche´erfüllen.

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf ist mit seinen 38 Kirchengemeinden, 21 Kindertagesstätten und 34 Friedhöfen für ca. 90.000 Kirchenmitglieder verantwortlich. Die Kirchenkreisgrenzen bilden im Süden die Stadt Hamburg, im Westen die Elbe, im Nordwesten der Nord-Ostsee-Kanal und im Osten die eingedeichte Stör. Zu seinen Einrichtungen gehören ein Kirchliches Verwaltungszentrum, ein Jugendwerk und ein Friedhofswerk. Kirchenkreisweit sind über 860 Mitarbeitende für den Kirchenkreis tätig. Das Kirchliche Verwaltungszentrum in Itzehoe ist ein modernes Dienstleistungszentrum mit über 50 Mitarbeitenden, das als Dienstleister für seine Kirchengemeinderäte/ Kirchengemeindeverbandsvorsteher und Funktionsträger in den Kirchengemeinden für die Beratung, Begleitung und Erledigung von allen Verwaltungsaufgaben tätig ist. Es gliedert sich in die Dienstleistungsbereiche Personal, Zentrale Dienste, Finanzen und Bau- und Liegenschaften. Dazu nimmt es die Aufsicht über die Kirchengemeinden wahr und ist für die kirchenaufsichtlichen Genehmigungen nach der Kirchenverfassung zuständig.