Kindertagesstätten Leitung (m/w/d)

  • 24351 Damp
  • 15.02.2023
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Kindertagesstätte Vogelsang-Grünholz Damp

sucht Sie als Kindertagesstätten Leitung (m/w/d) (Vollzeit, befristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt)

 

Die Ev. Kindertagesstätte Sieseby-Damp „Vogelsang-Grünholz“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kindertagesstätten Leitung (m/w/d) mit 39,0 Wochenstunden, befristet für 1 Jahr mit der Bestrebung auf Weiterbeschäftigung. Die Vergütung richtet sich nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit der Entgeltgruppe K10.

Nähere Informationen zur Kita erhalten Sie hier: https://www.ev-kita-rd-eck.de/unsere-kindertagesstaetten/sieseby-damp-vogelsang-gruenholz

Ihre Aufgaben

Zu den ausübenden Tätigkeiten gehören insbesondere

  • Bedarfsgerechte Planung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kindertagestätte und der Qualitätsstandards mit KiTa-Leitungen, Regionalleitungen und Fachbereichsleitung sowie Stabsstellen
  • Steuerung der Kindertagesstätte im Rahmen der Zielvorgaben und Regelungen des Trägers
  • Personalentwicklung und Personalplanung
  • Beratung von Eltern und Zusammenarbeit mit gewählten Elternvertretungen
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und anderen Institutionen

Wir wünschen uns

  • Freude an vielfältigen Begegnungen mit Groß und Klein
  • Eine partizipative und inklusive Haltung in der Gestaltung der pädagogischen Arbeit
  • Spaß an religionspädagogischen Themen
  • Engagement in der Mitgestaltung der Weiterentwicklung der Kita
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Lust auf Zusammenarbeit im Team
  • Die bestehende Mitgliedschaft oder die Bereitschaft zum Eintritt in die Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland oder in eine Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland bzw. einer regionalen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland angeschlossen ist

Unsere Kinder wünschen sich jemanden, der

  • gut Fußball spielen kann
  • lustig ist
  • einen Morgenkreis machen kann, der Spaß macht
  • gut feiern kann, Fasching und Geburtstag
  • gut Streit schlichten kann
  • weiß, was man darf und was nicht
  • eine Maske tragen kann
  • das Gruppenbuch lesen kann
  • den Kindern vorliest, wenn sie das möchten
  • die Sanduhr stellen kann beim Essen
  • trösten kann
  • mit ihnen kocht
  • mit ihnen spielt und viel lächelt
  • mit einem Pferd reiten kann
  • zum Geburtstag Kuchen und Muffins mitbringt
  • aufpasst, dass die Kinder auch Spaß haben
  • in den Wald gehen und zum Spielplatz

Ihr Profil

  • Abschluss als Dipl.-Sozialpädagoge/Dipl.-Sozialpädagogin oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit bzw. Erziehung und Bildung (oder vergleichbarer Abschluss) oder abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Ein christliches Menschenbild

Wir bieten Ihnen

  24. & 31. Dez. frei

  30 Urlaubstage

  Aus- und Weiterbildung

  Betriebliche Altersvorsorge

  Betriebsarzt

  Bike Förderung/ Leasing

  Gute Verkehrsanbindung

  Interne Andachten

  Kostenfreie Getränke

  Parkplatz

  Urlaubsgeld

  Weihnachtsgeld

  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Geregelte Arbeitszeiten inklusive Verfügungszeit
  • Moderne, technische Ausstattung (ein iPad pro Gruppe)
  • Eigenständiges Arbeiten und persönliche Weiterentwicklung
  • Ein Träger von 17 Kindertagesstätten mit Sitz in Rendsburg
  • Begleitung durch interne Fachberatungen
  • Möglichkeit der teaminternen und individuellen Fortbildungen
  • Trägerinterne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Fortlaufende Weiterentwicklung durch Qualitätsmanagementsystem

  • Leasing von E-Bikes

  • Kirchlicher Arbeitnehmer*innen Tarif mit tariflicher Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen, u.a.

Kontakt

Vivien Stark

Management Assistentin

Telefon: 04331/9456023


Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerberbutton oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2023 an den Fachbereich Kindertagesstättenarbeit im Zentrum für Kirchliche Dienste mit den üblichen Unterlagen; Am Margarethenhof 41; 24768 Rendsburg oder per E-Mail an kita@kkre.de unter der Referenznummer: „Kitaleitung_Damp“.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Fahrenkrug unter der Telefonnummer 04331-9456029 gern zur Verfügung.


In den Kindertagesstätten des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde werden die Kinder mit Gott groß. Christliche Werte wie Individualität, Vielfalt und Gemeinschaft prägen unser alltägliches Miteinander. Die Erzieher*innen verstehen sich als Wegbegleiter und nehmen Kinder als aktiv Lernende wahr. Als Impulsgeber*innen und Dialogpartner*innen begegnen sie der Wissbegierde, dem Entdeckertum und den Potentialen des Kindes. Religionspädagogische Angebote werden entsprechend der Alters- und Entwicklungsstufen der Kinder im Rahmen des Kirchenjahres gestaltet. Neben dem religionspädagogischen Schwerpunkt prägt der Situationsansatz die Arbeit in unseren Kindertagesstätten. Unsere Arbeit wird geprägt durch die individuellen Lebenswelten der Kinder und ihrer Familien. Die Aufgabe der pädagogischen Fachkräfte ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der Kinder sich frei entfalten, ihre Entwicklung in ihrem Tempo erleben und ihr Umfeld nach ihren Bedürfnissen mitgestalten.