Im Hauptbereich Generationen und Geschlechter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist im Ev. Kurzentrum Gode Tied folgende Stelle zu besetzen: 

Großküchenhilfe (w/m/d)

  • Ev. Kurzentrum Gode Tied der Nordkirche
  • zum nächstmöglichen Termin
  • Teilzeit
  • befristet

Das Ev. Kurzentrum GODE TIED ist Teil des Hauptbereichs und führt als anerkannte Einrichtung des Müttergenesungswerks stationäre Mutter - Kind Vorsorgekuren durch. Hier werden jährlich 15 Kuren für jeweils 40 Mütter und 70 Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren nach § 24 SGB V als stationäre Vorsorgemaßnahme durchgeführt. Die Einrichtung ist offen für Frauen und Kinder unterschiedlicher Religionen und Herkünfte.
Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.godetied.com.

Wen wir brauchen

Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Küche und/ oder dem Service mit

Was wir bieten

  • 30 Urlaubstage:

    Pro Jahr, bei einer 5-Tage Woche.

  • Anlassbezogene Arbeitsbefreiung nach § 16, Abs. 3 TV KB:

    Arbeitsbefreiung in besonderen Fällen (z.B. Geburt eines leiblichen Kindes, kirchliche Trauung).

  • Automatische Gehaltserhöhungen:

    Im Tarifvertrag TV KB gibt es nach erfolgreichen Tarifverhandlungen und je nach Erfahrungsjahren Anpassungen in den Entgeltgruppen.

  • Elektronische Arbeitszeiterfassung:

    Einfache digitale Erfassung der Arbeitszeit für den besseren Überblick (entsprechend den gesetzlichen Vorgaben).

  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen:

    z. B. Zuschuss zur Kinderbetreuung

  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung:

    Freistellung bei vollem Entgelt und Kostenübernahme von Fort- und Weiterbildungen.

  • Sonderzahlungen:

    Zusätzliche Sonderzahlungen jedes Jahr im Juni („Urlaubsgeld“) in Höhe von 36% des monatlichen Entgelts und im November in Höhe von 50% („Weihnachtsgeld“) des monatlichen Entgelts.

  • Zusätzliche Altersversorgung:

    Zusätzliche Rente über eine Zusatzversorgungskasse (VBL, EZVK, KZVK) unter Zahlung eines Eigenanteils durch die Beschäftigten.

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe K 3:

    Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche: TV KB

Was sonst noch wichtig ist

Die Stelle ist befristet (Krankheitsvertretung). Der Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 53,85 Prozent (21 Wochenstunden). Die Arbeitszeiten liegen im Vormittagsbereich mit einem langfristig geplanten Dienstplan.

Wir bieten Ihnen eine interessante und motivierende Aufgabe mit strukturierter Einarbeitung, die Sie Ihre eigenen Kompetenzen laufend weiter entwickeln lässt. Sie erwartet ein sehr gutes Betriebsklima der gegenseitigen Wertschätzung und Unterstützung.

Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Nordkirche loyal verhalten, die evangelische Identität unserer Einrichtung achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben. Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter unseren Mitarbeitenden.

Wir weisen darauf hin, dass Reisekosten oder sonstige Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung nicht erstattet werden. Sollte aufgrund der Einstellung ein Umzug erforderlich sein, können Umzugskosten nicht erstattet werden.

Finden Sie sich in diesem Profil wieder, sind Sie von den Aufgaben begeistert und möchten Sie bei uns arbeiten? Dann bewerben Sie sich bis zum 30.04.2024 direkt online!

Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Lebenslauf sind erstmal die wichtigsten Angaben für uns. Weitere Unterlagen können Sie im Anschluss als E-Mail senden, wenn Sie uns auf Ihre persönliche Eingangsbestätigung antworten.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Katrin Schmidt, Geschäftsführerin des Ev. Kurzentrums Gode Tied in Büsum unter der Tel.-Nr. 04834 9509-130 zur Verfügung.

Wählen Sie die für Sie passende Bewerbungsart, wenn Sie auf jetzt bewerben klicken.

Evangelisches Gütesiegel Familienorientierung

Ihre Ansprechperson:
Inka Schütt
Stabstelle Personal
Tel: (0431) 55779-133

Teilen Sie diesen Job!