Für unsere Kindertagesstätten im Raum Bad Bramstedt und Umgebung suchen wir ab sofort unbefristet eine heilpädagogische Fachkraft (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 64,1% der tariflichen Arbeitszeit, zurzeit 25 Wochenstunden. 

Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d) Raum Bad Bramstedt und Umgebung

  • Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein Neumünster
  • nächst möglichen Termin
  • Teilzeit
  • unbefristet

Das Kindertagesstättenwerk des ev.-luth. Kirchenkreis Altholstein ist Träger von 45 Kitas und bietet eine eigene ambulante heilpädagogische Frühförderung im Raum Kiel, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Kreis Plön, Neumünster und Kreis Segeberg. In all unseren Einrichtungen finden Kinder und Eltern ein professionelles Erziehungs-, Bildungs-, Betreuungsangebot und gezielte Fördermaßnahmen vor. Die Vielfalt unserer Kitas und Gruppen reicht von altersgemischt über Regelintegration bis hin zu offenen Waldgruppen. Inklusion, Qualität und Religionspädagogik sind die Pfeiler unseres Konzeptes.

In Vielfalt:
https://www.kirchenkreis-altholstein.de/

Wen wir brauchen

  • Sie schauen auf die Stärken des einzelnen Kindes und stellen die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des heilpädagogischen Handelns
  • Sie stellen die heilpädagogische alltagsintegrierte Teilhabeförderung sicher
  • Sie bringen eine inklusive Haltung mit und können sich respektvoll und offen auf neue Familien, Kitas, Kollegen und Situationen einlassen
  • Sie unterstützen die Eltern bei Entwicklungsfragen sowie der Beantragung von Maßnahmen
  • Sie unterstützen flexibel die Begleitung von Kindern mit besonderen Bedarfen bis zum Erhalt von Hilfemaßnahmen
  • Sie beraten unsere pädagogischen Fachkräfte in Bezug auf Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder mit besonderen Bedarfen
  • Sie pflegen eine kollegiale Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, der Leitung und dem Träger der Kindertagesstätte

Unsere Erwartungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als heilpädagogische Fachkraft (m/w/d), Diplompädagoge (m/w/d) mit der Fachrichtung Sonderpädagogik oder Diplom-/Sozialpädagoge (m/w/d) mit sonder- oder heilpädagogischer Zusatzqualifikation 
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Ihre Haltung gegenüber den Kindern, Eltern und Kolleg*innen ist unterstützend und wertschätzend
  • Sie können sich auf unterschiedliche konzeptionelle Ausrichtungen unserer Kitas einlassen
  • Sie sind offen für die religionspädagogische Arbeit mit Kindern
  • Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit, sind teamfähig, zuverlässig und flexibel

Was wir bieten

  • Arbeitsbefreiung am 24. und 31. Dezember:

    Freistellung bei Entgeltfortzahlung.

  • 30 Tage Urlaub
  • Automatische Gehaltserhöhungen:

    Im Tarifvertrag TV KB gibt es nach erfolgreichen Tarifverhandlungen und je nach Erfahrungsjahren Anpassungen in den Entgeltgruppen.

  • Zusätzliche Altersversorgung:

    Zusätzliche Rente über eine Zusatzversorgungskasse (VBL, EZVK, KZVK) unter Zahlung eines Eigenanteils durch die Beschäftigten.

  • Fahrrad Förderung:

    Zuschuss zum neuen Fahrrad oder E-Bike für unsere Gesundheit und als Beitrag zur umweltbewussten Mobilität.

  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung:

    Freistellung bei vollem Entgelt und volle Kostenübernahme bei vom Arbeitgeber veranlassten Fort- und Weiterbildungen.

  • Gesundheitsvorsorge:

    Sport- und Fitnessprogramme, Angebote für mehr Gesundheit und Wohlbefinden, Freistellungsregelungen und finanzielle Leistungen für unsere Mitarbeitenden.

  • Jobticket ÖPNV:

    Zuschuss zum Monatsticket im ÖPNV.

  • corporate benefits:

    Mitarbeitendenrabatte: attraktive Angebote von starken Marken aus allen relevanten Lebensbereichen - zum Beispiel: Technik, Reisen, Mode, Wohnen u.v.m.

  • Sonderurlaub - Ereignisbezogen:

    Arbeitsbefreiung in besonderen Fällen und zusätzliche Urlaubstage für langjährige Mitarbeitende.

  • Sicheres Arbeitsverhältnis:

    Als kirchliche Arbeitgebende bieten wir ein sicheres Arbeitsverhältnis auf der Grundlage eines Tarifvertrags.

  • Sonderzahlungen:

    Zusätzliche Sonderzahlungen jedes Jahr im Juni in Höhe von 36% des Monatsentgelts und im November in Höhe von 50% des Monatsentgelts.

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für kirchliche Beschäftigte (TV KB)
  • Eine berufliche Perspektive innerhalb des Kindertagesstättenwerkes
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Fortlaufende Weiterentwicklung durch Qualitätsmanagementsystem
  • Vielfalt unter einem Dach

Was sonst noch wichtig ist

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben. Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter unseren Mitarbeitenden.

Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Nordkirche loyal verhalten, die evangelische Identität unserer Einrichtung achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Sie haben Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

Sie finden sich in dem genannten Profil wieder, haben Lust auf die Aufgaben und möchten bei uns arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Qualifizierungsnachweis und Zeugnisse) über den Bewerber-Button.

Ihre Ansprechperson:
Astrid Pfau
Betriebswirtschaftliche Assistenz Regionalleitung
Tel: 04321 / 498 - 156

Teilen Sie diesen Job!